Wir liefern nur aufgrund der nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, es sei denn, andere Bedingungen wurden gesondert schriftlich festgelegt. Folgegeschäfte gelten auch dann, wenn nicht nochmals auf die AGBs hingewiesen wurde.

Vertragsabschluss

Angebote, ob schriftlich oder mündlich, sind freibleibend und unverbindlich.   Bestellungen sind nur schriftlich mit vollständiger Postanschrift und Telefonnummer (keine Mobilfunknummer) an unsere Firmenadresse oder per Fax – jeweils mit rechtsgültiger Unterschrift – möglich. Es werden keine Bestellungen via Internet angenommen.

Garantie

Die Garantiefrist für alle gekauften und gelieferten Gegenstände und Anlagen beträgt 2 Jahre ab Abnahme/Übernahmetag.

Auftragsänderungen

Nachträgliche Auftragsänderungen, Mengenänderungen und Streichungen können nur anerkannt werden, wenn noch keine Kosten angefallen sind. Im anderen Falle werden dem Besteller die Kosten in Rechnung gestellt.

Lieferzeiten

Liefertermine und Lieferfristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden, sind schriftlich anzugeben. Lieferfristen beginnen ab Vertragsabschluss. Bei Verzögerungen der Lieferung (und Nachlieferung) behalten wir uns vor, in Teillieferungen zu liefern. Die von uns bestätigte Lieferzeit ist ein voraussichtlicher Liefertermin und gilt für die Auslieferung ab Werk. Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen mit dem Ziel rechtzeitiger Lieferung. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller erst dann berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist gesetzt hat. Die Nichteinhaltung der vereinbarten Lieferzeit berechtigt den Käufer nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.

Beanstandungen und Rücksendungen

Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Versteckte Mängel sind innerhalb von 14 Tagen nach Feststellung, spätestens aber bis zum Ablauf von 3 Monaten seit Lieferung schriftlich anzuzeigen. Will der Käufer Mängelrüge erheben, so ist die Rüge bei offen zutage tretenden Mängeln nur innerhalb einer Woche zulässig, ansonsten ist der Verkäufer von der Mangelhaftung befreit. Gewährleistungsarbeiten werden ohne Berechnung von Kosten für den Käufer durchgeführt. Während der gesamten Gewährleistungszeit müssen die defekten Artikel vom Käufer kostenfrei an den Verkäufer/Händler geschickt werden. Für den transportsicheren Versand ist der Käufer verantwortlich. Nach erfolgter Instandsetzung wird das Gerät kostenfrei an den Käufer zurückgeschickt. Für die Fristberechnung ist der Zeitpunkt der Anlieferung und der Tag des Eingangs des Rückschreibens maßgebend. Zur Beseitigung hat der Besteller uns die nach billigendem Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren. Sollten wir eine gestellte Nachfrist verstreichen lassen, ohne den Mangel zu beheben oder Ersatz zu liefern, oder wenn Nachbesserungen unmöglich oder von uns verweigert werden, so steht dem Käufer nach seiner Wahl das Recht zu, Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung)  zu verlangen.  Waren, die speziell angefertigt werden müssen, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Unangekündigte Rücksendungen und unfreie Sendungen werden nicht angenommen und gelangen zurück an den Absender. Schadensansprüche des Bestellers aus positiver Forderungsverletzung oder aus Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen und aus unerlaubter Handlung werden ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Lieferers, seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungshilfen zwingend gehaftet wird. Diese Haftungsbegrenzung gilt für den Käufer entsprechend.

Versand und Lieferschäden

Alle Sendungen reisen auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware vom Hersteller zur Fracht freigegeben wurde. Bei Lieferschäden heben Sie bitte unbedingt die Verpackung mit allen Versandpapieren auf. Setzen Sie sich mit dem entsprechenden Versandunternehmer  in Verbindung und lassen Sie sich den Schaden schriftlich bestätigen.

Zahlungsweise /Eigentumsvorbehalt

Nach Erhalt der Rechnung   hat der Käufer  100% des Gesamtpreises an den Verkäufer zu bezahlen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Vor dem Übergabetermin soll der Betrag auf dem Konto der METAVITAL GmbH eingegangen sein, sofern nichts anderes vereinbart wurde.  Bei Neukunden behalten wir uns vor, die Lieferung nur gegen Vorkasse auszuliefern. Ins Ausland liefern wir generell nur gegen Vorauskasse, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei Zahlung durch eine ausländische Bank trägt  der Käufer die Bankgebühren.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Zahlung unser Eigentum. Vorher ist Verpfändung oder Sicherheitsübereignung untersagt und Weiterveräußerung nur Wiederverkäufern im gewöhnlichen Geschäftsgang gestattet. Etwaige Kosten aus Intervention trägt der Käufer. Bei Zahlungsverzug werden lt. geltender Rechtssprechung Zinsen und Provisionen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz fällig, ohne dass es einer Inverzugsetzung bedarf.

Datenschutz

Wir speichern und verwenden Ihre Kundendaten nur für Abwicklung des Vertragsverhältnisses (gegebenenfalls mit verbundenen Unternehmen zur Kreditprüfung) und im Rahmen der Lieferung bzw. zur Abwicklung von Wartungsverträgen. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich behandelt. ,

Bei der Online-Registrierung bestätige ich, dass die von mir zuvor gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen und ich mein Passwort und die Inhalte nicht an Dritte weitergebe. Die Daten werden lediglich gespeichert um die Überprüfung der Zugehörigkeit zu dem Fachkreis im Sinne des Heilmittelwerberechts vornehmen zu können.

Teilnichtigkeit

Falls eine Bestimmung dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen oder eines ihnen unterliegenden Kaufvertrages (Auftrages) ungültig ist oder wird, so berührt dies im Zweifel nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der ungültigen Bestimmung tritt vielmehr eine gültige, welche den Sinn und Zweck der ungültigen am nächsten kommt.