Der neue METAVITAL Biophotonen-Trigger-Sensor

Es ist uns in den letzten Jahren eine revolutionäre Entwicklung in der Weiterentwicklung des Biophotonen-Trigger-Sensors gelungen.

Einer der vielfältigen Vorteile des neues Biophotonen-Trigger-Sensors ist im wahrsten Sinne des Wortes eine wirkliche „Erleichterung“. Mit einem Gewicht von nur noch 100 Gramm konnten wir eine Einsparung von 350 Gramm erreichen, sodass der Klient kaum noch bemerkt dass er gescannt wird. Zu dem schicken, schlichten Design kommt noch der erneute Tragekomfort hinzu da er sich sanft an jede Kopfform anpasst. Ein weiterer wirklich bemerkenswerter Vorteil liegt jedoch darin, dass die Ohren des Klienten frei bleiben können. Die Behandlung kann nun in einem ruhigen Ton ohne Hindernisse eines Hörgerätes durchgeführt werden. Die Technik arbeitet nun fast unbemerkt im Hintergrund….

Zusätzlich wird dieser Biophotonen-Trigger-Sensor auch bei zukünftigen Updates nicht nur zu benutzen sondern sogar noch zusätzliche Funktionen zur Verfügung stellen.

Verbesserungen gegenüber den bisherigen Verfahren:

ohr_ikon_neg

Die Ohren sind frei – dadurch ist eine bessere Kommunikation mit der Klientin/dem Klienten möglich.

gewicht_ikon_c

Das Gewicht beträgt nur 100g.

feder_ikon

Der neue Sensor ist sehr viel bequemer zu tragen und die Untersuchung ist somit angenehmer für die Klientin/den Klienten.

Perfekte Passform unter Verwendung hochwertiger Materialien

Die ergonomische Form unseres Biophotonen-Trigger-Sensor sorgt für einen bequemen Sitz auf der Schläfe des Klienten.

standfuß_schatten

Passendes Zubehör

Stabiler Standfuß. Ideal um Ihren Biophotonen-Trigger-Sensor bei Nichtgebrauch schonend zu lagern.
Der Standfuß nimmt den  Trigger-Sensor und das Kabel des Sensors auf. So behält das Kabel seine Flexibilität und wird bestmöglich geschont.

Bequemer Sitz

Der neue Sensor ruht bequem an den Schläfen. Die Kommunikation zwischen dem Therapeuten und dem Klienten lässt sich so optimal gestalten.

bios_head
bios_koffer

Koffer inklusive!

Stabiler Standfuß um den Biophotonen-Trigger-Sensor bei Nichtgebrauch optimal lagern zu können.

 

Der Standfuß nimmt den Trigger-Sensor und das Kabel des Sensors auf. So behält das Kabel seine Flexibilität und wird bestmöglich geschont.

Der Biophotonen-Trigger-Sensor ist für folgende Systeme geeignet:

system1

HUMAN expert

Empfohlen für die professionelle Naturheilpraxis. Das High- End-System für Diagnostik und Therapie enthält alle Registergruppen der Frequenzdatenbank sowie das komplette know how und alle verfügbaren Funktionen sowie das integrierte Psychomodul.

system2

HUMAN plus

Das Allround-Talent für Diagnostik und Therapie mit allen umfassenden Funktionen.

system3

HUMAN psych

Das leistungsfähige Basis-System mit umfassender Frequenzdatenbank und integriertem Psychomodul.

system4

HUMAN basic

Das leistungsfähige, kosten­günstige Basis-System mit umfassender Frequenzdatenbank. Expert-Funktionen und Psychomodul können nachgerüstet werden.